Oventrop,Reinhard Sanitär Frankfurt,Sanitär,Gas
Grohe,Sanitär Gas Wasser Solar Heizung Wärmepmpen
Junkers Sanitär Gas Wasser Solar Heizung
SHK Frankfurt/Main

 

  

Heizen mit Erneuerbaren Energien

 

Das bewährte Marktanreizprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt wird auch 2016 fortgeführt. Die Förderrichtlinien vom 20. Juli 2012 gelten weiter. Den Richtlinientext sowie die Förderübersichten der Segmente Solarthermie, Biomasse, Wärmepumpe, Prozesswärme und Visualisierungen.

Ausgewählte Maßnahmen, die über das BAFA gefördert werden

I. Solarkollektoranlagen (thermisch)

Förderbetrag

bis 40 m 2 Bruttokollektorfläche

1.500 Euro bis 3.600 Euro

zwischen 20 bis 100 m 2 Bruttokollektorfläche in Mehrfamilienhäusern und großen Nichtwohngebäuden (auch im Neubau)

3.600 Euro bis 18.000 Euro

bis 1.000 m 2 zur Erzeugung von Prozesswärme

bis zu 50 % der Nettoinvestitionskosten

II. Biomasseanlagen

Förderbetrag

Pelletöfen mit Wassertasche

1.400 Euro bis 3.600 Euro

Pelletkessel

2.400 Euro bis 3.600 Euro

Pelletkessel mit Pufferspeicher ( mind. 30 l / kW)

2.900 Euro bis 3.600 Euro

Hackschnitzelkessel mit Pufferspeicher

1.400 Euro

Scheitholzvergaserkessel mit Pufferspeicher

1.400 Euro

III. Wärmepumpen

Förderbetrag

Sole/Wasser- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen

2.800 Euro bis 11.800 Euro

Sole/Wasser- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen mit Pufferspeicher

3.300 Euro bis 12.300 Euro

Luft/Wasser-Wärmepumpen

1.300 Euro bzw. 1.600 Euro

Luft/Wasser-Wärmepumpen mit Pufferspeicher

1.800 Euro bzw. 2.100 Euro


 
 

Reinhard Sanitär Gas Wasser Heizung Wärmempumpen
Reinhard Sanitär Trinwasserprüfung
Büro Reinhard Sanitär GmbH

Kontakt:
Reinhard Sanitär GmbH

Silostraße 52a

65929 Frankfurt/Main

Telefon:

0 69 / 73 39 82

Telefax:

0 69 / 73 59 50

E-Mail:

info@reinhard-sanitaer.de

 

 

 

Reinhard Sanitär GmbH,Silostr.52a Frankfurt/Main